​​P​ROJEKT- UND I​NTERIMSMANAGEMENT.
Schnellkontakt: ​​​f.Reith@FR-Medien.NET

Hier finden Sie und Ihr Unternehmen Unterstützung:

​Franziska Reith

Unternehmerin seit mehr als 25 Jahren.
Generalistin in vielen Branchen und Unternehmensbereichen.
Engagierte Botschafterin für Ihren Erfolg von morgen.

​Das wichtigste über mich:

Ich berate nicht – ich mache mit.

Ich bin keine klassische Unternehmensberaterin – und will es auch nicht sein. Ich bin Unternehmerin, Generalistin und Botschafterin.


Ich gehe als Leihmanagerin in Ihr Unternehmen vom Startup bis zum Mittelstand, von der Taskforce bis zur Ausgründung und packe mit an, weil sich nur vom Reden nichts verändert. Ich unterstütze auf Augenhöhe und mit Anerkennung für das bisher Erreichte. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt im Raum Hamburg / Berlin / Leipzig, doch ich bin auch überregional aktiv.


Ob für vier Wochen oder vier Monate, ob einen Tag pro Woche oder 14 Tage am Stück, ob für ein einzelnes Projekt oder den überfälligen Unternehmensumbau: Ich habe den Blick immer auf dem Großen und Ganzen und verliere mich nicht im Detail.

​Die wichtigste Aufgabe jeder Firma ist es, Geld zu verdienen – sonst wäre sie ja ein gemeinnütziger Verein. Dabei helfe ich – dafür engagieren Sie mich.


Ich trage Ideen und Begeisterung weiter – in die Belegschaft, zu Geschäftspartnern und zu Kunden. Mein Ziel ist es, Ressourcen, Netzwerke und Talente in Wert zu setzen. Aber wenn nötig, setze ich auch harte Maßnahmen um – ich verpflichte mich immer der Zukunft und dem langfristigen Erfolg.


Mich beauftragen vor allem Inhaber, Geschäftsführer und Gesellschafter – und auch Sie sollten mich bald kennenlernen!


Wenn Sie als Inhaber / Gesellschafter
eine dieser Situationen kennen,
sollten Sie mich schnell kennenlernen:

In der Kostenfalle

​Viel zu häufig hören Sie: „Wir würden gern mit Ihnen arbeiten. Aber Sie sind zu teuer.“ Das geht auf die Nerven, an die Substanz, zerstört die Motivation. Auch Ihrer Mitarbeiter!


Aber vielleicht machen Sie einfach viel zu viel mit eigenem Personal und Anlagen, dass Sie sich viel preisgünstiger extern beschaffen könnten? „Make or buy“ – selber produzieren oder einkaufen, dass ist hier die Frage.

Keine Fokussierung

​Als Unternehmer aus Leidenschaft möchte man jedes Kundenproblem lösen. Aber sollte man das?!?


​Doch 80 Prozent der Anfragen stehen meist für nur 20% des Umsatzes. Und umgekehrt!


Konzentrieren Sie sich auf die lukrativen Segmente! ​​Gemeinsam identifizieren wir Ihre echten Erlösbringer und fokussieren Ihr Unternehmen.

​Die fernen Kunden​

​Sie müssen ja nicht gleich mit jedem Kunden per Du sein und eine innige Freundschaft pflegen.


Aber haben Ihre Kunden Sie auf der Uhr, wenn Sie Ihr nächstes Geschäft abschließen würden? Kennen Sie die ​ Leistungen Ihres Unternehmens? Ihre neuen Produkte, bewährten Services? Sind Sie willkommen? 


​Wenn nicht, sollten wir aktiv werden!

Krisenmanagement​

​Mal kommt die Krise unerwartet (Corona), mal schleichend. ​​Kaum Deckungsbeitrag, ​zu viel Personal, Reklamationen, keine Finanzierung…


In Krisen muss man Ruhe bewahren – aber schnell und entschieden handeln. Ich stehe an Ihrer Seite. Gemeinsam werden wir die Krise meistern – oder zumindest so gestalten, dass am Ende der geringstmögliche Schaden entsteht.

​Keine Innovation

​Dieses wirklich innovative Projekt könnte die Zukunft Ihres Unternehmens sein. Doch Abteilung A „ist völlig überlastet“, Abteilung B tut nur vordergründig so, als wäre sie dabei, Abteilung C versucht ​Sabotage – sie fühlt sich bedroht.


Manche Dinge kann man nicht in bestehenden Strukturen umsetzen. Bauen Sie mit mir eine kleine, wendige Paralleleinheit auf – und erleben Sie den Erfolg!

Auf den Markt hören

​Wissen Sie, wie oft potentielle Kunden Sie nach Produkten oder Dienstleistungen fragen, die Sie nicht anbieten können? Wie reagieren Sie darauf?


Verweisen Sie dann an Partner (mit denen Sie hoffentlich eine Vermittlungsprovision vereinbart haben)? Oder entwickeln Sie ein neues Angebot?


Heben Sie mit mir bisher unentdeckte Kundenpotentiale!

Probleme im Ablauf

​Alle haben Stress. Aufträge werden nicht rechtzeitig fertig, Reklamationen mehren sich.

​Dabei haben SIe doch schon mehr Peronal eingestellt!


Wahrscheinlich weiß die Linke nicht, was die Rechte tut. ​Passen die Abläufe / Workflows wirklich zu den Unternehmenszielen? Sind sie produktiv – oder eher Beschäftigungstherapie? Fehlt vielleicht nur Transparenz, damit alle an einem Strick ziehen?​

Exit / Nachfolge ​

​Als Inhaber / ​Gesellschafter ​verdienen Sie die Früchte Ihres Engagements. Zeit zum Ausstieg!


Doch wer nutzt​ dies? Ein Nachfolger? Ein Wettbewerber? Jemand aus benachbarten Märkten​ oder Geschäftspartner? Kurz: Wer setzt die Werte Ihrer Firma auch künftig in Wert, damit es sich für Sie ​auszahlt?


​Nutzen Sie meine Erfahrung bei Anteils- ​/ ​Firmenverkäufen.

Schlechte Workflows

​Eigentlich ein Superauftrag! Doch bald fühlt sich der Kunde vernachlässigt, Kollegen aus der Fertigung ​uninformiert und Subunternehmer arbeiten nicht. Letztlich bleibt nicht genug hängen – wehe, wenn jetzt auch noch eine Reklamation kommt.


Effektivere Absprachen und die Überprüfung von ​Workflows sind keine Hexerei, sondern in wenigen Wochen im jedem Unternehmen umsetzbar. ​

Engpässe

​Vordergründig läuft alles rund.


Genug Aufträge, tolle Produkte, prima Services.


Aber trotzdem ist die Liqudität immer knapp, manchmal sehr knapp. Oder es gibt dauernd Engpässe beim Personal. Oder man kommt in Büro und Verwaltung kaum noch hinterher.


Glauben Sie mir: All das hat Gründe. Oft vermeidbare Gründe. ​

​Einkauf ohne Gewinn

​Nicht jeder ist der Typ für knallharte Verhandlungen. Und der zuverlässige, aber teurere Partner aus der Nachbarschaft kann mehr wert sein als der günstigere Lieferant aus der Ferne​.


​Doch der Einkauf bietet so viele Stellschrauben zum Geld verdienen, dass sie bei jedem Unternehmen regelmäßig ​justiert werden sollten. ​Keine Kapazität? Sprechen Sie mit mir!

Projektstillstand

​Sie alle wissen: die neue Kollektion, die neue Serie ​muss fertig ​werden, oder Mitbewerber sind schneller. Und Sie ​bleiben auf den Kosten ​sitzen.


Doch das Projektteam wird müde, sieht keine Fortschritte, diskutiert zum x-ten Mal die gleichen Probleme.


Sie brauchen eine erfahrene, motivierende Projektleitung. 

​Sie brauchen mich!


​UNSERE ZUSAMMENARBEIT

​​​Ganz einfach: Erst ein wenig reden.

Dann ​wird gehandelt!

​In einem ersten Email oder Telefonat stimmen wir Eckdaten ab: vor welcher Herausforderung stehen Sie, wie genau kann ich unterstützen, wie sehen Ihr Zeit- und Kostenrahmen aus.


​Sollten Sie schon vor dem Beginn einer regulären Zusammenarbeit ein persönliches Treffen wünschen, bin ich gern bereit, bis zu vier S​tunden meiner Zeit (inkl. Vorbereitung und Anfahrt)​ ​in unsere Zusammenarbeit auch ohne Rechnung zu investieren. Im Gegenzug übernehmen Sie bitte die Anfahrtsspesen. 


Wenn wir den Rahmen ​vereinbart und uns auf gleiche Ziele geeinigt haben, lege ich los – teils bei Ihnen im Unternehmen, teils aus meinem Homeoffice heraus. Immer nach der Devise: so effizient und so schnell wir möglich, so sorgfältig wie nötig!

​Kunden- und Projekt-Feedback

​Was sagen andere?

​Ich kenne und schätze Franziska seit vielen Jahren. Sie ist durch und durch eine Vollblut-Unternehmerin und eine echte Macherin – voller Elan, strukturiert und zuverlässig. Ein Volltreffer für jedes Unternehmen, jedes Projekt!

​Ralph Eric Kunz

​​Gründer / Geschäftsführer Catagonia 

Capital & Consultuing

​Manche sagen, Berater und Coaches seien nichts für kleine Unternehmen. Das sehe ich bei Franziska völlig anders: Sie packt mit an, übernimmt Verantwortung und sorgt dafür, dass Dinge erledigt werden. Das ist zwar nicht umsonst, aber verzinst sich hoch!

​Felix Benhold

​Geschäftsführer

Betoniu GmbH

​​Ich ​habe mit Franziska viele Projekte gemeinsam gestaltet, habe Erfolge ausgebaut und Misserfolge überschaubar gehalten. Es gibt kaum eine engagiertere und gleichzeitig nervigere Projektpartnerin als sie! ​​Das Ergebnis be​lohnt am Ende jede Mühe...

​Thomas Rehder

​​SERIEN-UNTERNEHMER

Franziska und ich haben an einigen gemeinsam​en Kundenthemen gearbeitet.

Sie ist super verbindlich und zuverlässig! Es gab keine Absprachen, die nicht auch umgesetzt wurden. 

Besonders Spaß machen mir ihre positive Sichtweise der Dinge

und das Lösen von Problemstellungen.

Unser gemeinsames Ziel waren immer zufriedene Kunden – und das wurde durch Franziska immer erreicht.

​​Bodo Svenson

​​​Geschäftsführer

Schlütersche Marketing Services GmbH


Aktuelle Themen

​Hilfen & Anregungen

Podcast #19: Krisen unbeschadet überstehen. Es kommt auf die Sichtweise an!

​In meinem 18 Podcast geht es um Eure aktuellen Fragen rund um Euer Business und zu meinem Podcast. Es geht um ganz praxisbezogene Anregungen zum

​Read More

Podcast #18: Was Euch bewegt. Hörerfragen zu Motivation, Abschalten und Einschalten.

​In meinem 18 Podcast geht es um Eure aktuellen Fragen rund um Euer Business und zu meinem Podcast. Es geht um ganz praxisbezogene Anregungen zum

​Read More

Podcast #17: Respekt – wir sind alle gefordert!

In meinem 17 Podcast möchte ich mich heute einem Thema widmen, das wir eigentlich für selbstverständlich halten, aber das uns immer mehr abhanden kommt: dem

​Read More

Podcast #16: Unternehmen, Trends, Corona – wie kann das zusammengehen?

Ich freue mich sehr, heute, in meinem 16 Podcast, vor einer echten Herausforderung zu stehen. Es geht um Überlegungen zu Strategien für Unternehmen, vor allem

​Read More

Podcast #15: Erfolgreich verhandeln – diese 7 Tipps sichern den Erfolg!

In meinem 15. Podcast möchte ich mich einem meiner echten Steckenpferde widmen: dem erfolgreichen Verhandeln. Ich habe immer gerne verhandelt, ob nun beim privaten Einkauf

​Read More

Podcast #14: Von Angst zu Zuversicht – Umgang mit der Angst in unsicheren Zeiten.

In meinem 14 Podcast möchte ich mich wieder mal einem Herzens-Thema widmen. Dem Thema Angst, dass uns gerade in den heutigen, unsicheren, Zeiten alle betrifft.

​Read More

​Lassen Sie uns über das sprechen, was Ihnen jetzt besonders wichtig ist!