​​P​ROJEKT- UND I​NTERIMSMANAGEMENT.
Schnellkontakt: ​​​f.Reith@FR-Medien.NET

Manche Herausforderungen sind ​groß. Nehmen Sie ​diese ​mit Freude an!

Herausforderungen und Krisen bedeuten Stress. Aber auch Chancen. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen aus Ihren Herausforderung​en Chancen machen, wie ich es schon in vielen Fällen tun konnte. Sprechen Sie mich an!



​Stationen & Erfahrungen

Nach der Fachhochschule für Wirtschaft und einer kaufmännisch/juristischen Ausbildung zunächst in Werbeagenturen tätig, zuletzt als Etatdirektorin bei KNSK, Hamburg. Danach Geschäftsführerin, später auch Gesellschafterin, im Versandhandelsunternehmen MoreMedia (später Beteiligungsunternehmen des Süddeutschen Verlages), nach erfolgreicher Sanierung 1995 einer der ersten Internetversender Deutschlands. Parallel Marketingleitung und Abonnement-Vertriebsleitung beim MACUp Verlag, Hamburg. Später Verkauf an die die börsennotierte IMH und Entwicklung der MoreMedia zu einem Multi-Markenanbieter im Internet.


Neue Herausforderungen nach Beginn des neuen Jahrtausends als geschäftsführende Gesellschafterin in der Textilwirtschaft. Strategische Unternehmensentwicklung, Produktentwicklung und Marketing bei der Firma BaseWear (Textile Pressing Gruppe), ein international tätiges Unternehmen mit mehr als 120 Mio. Euro Jahresumsatz und über 100 Mitarbeitern. Hauptkunde: Lidl. Nach Optimierung aller Abläufe und massiver Renditesteigerung profitabler Anteilsverkauf nach vier Jahren.

2007 Gründung eines Unternehmen für Online Videowerbung (mehr als 2000 Videoproduktion/Jahr). Innovative dezentrale Produktionsstrukturen und für die Branche neuartige Workflows über ein bundesweites, dezentrales Producernetzwerk zu damals bahnbrechenden Preisen. Eigene Video-Formate für Großkunden und teils international produziert . Kunden u.a. Nokia, DeTeMedien, Check24, Schauinslandreisen, Ab-in-den-Urlaub. Trotz zunächst guter Finanzierung durch öffentliche Fördergelder und VC-Gesellschaften entwickelte sich der Online Video Markt nicht so wie prognostiziert, so dass das Unternehmen in eine kleinere Auffanggesellschaft überführt und 2019 verkauft wurde.
 


​Sie möchten mehr über mich erfahren?

Gern​ – in der ersten Folge meines PodCasts:

Abonnieren Sie den Podcast auf iTunes!

​Neue Folgen werden automatisch heruntergeladen, so ​bleiben ​Sie immer auf dem aktuellen Stand​!


​Die Stationen im Überblick:

  • ​​1995 einer der ersten Internetversender Deutschlands
  • ​Akquisition und Verkauf des Versandhandelunternehmens an die börsennotierte IMH. Entwicklung zum Multi-Markenanbieter im Internet.
  • ​​Geschäftsführende Gesellschafterin ​in d​er Textilwirtschaft. Verantwortlich für strategische Unternehmensentwicklung, Produktentwicklung, Organisation, Werbung, Marketing. 100 Mitarbeiter, 120 Mio. Jahresumsatz. Profitabler Anteilsverkauf.
  • ​​Gründung einer Online-Video-Marketing-Agentur mit innovativen Produktionsstrukturen mit skalierbarem Geschäftsmodell.
    Aufbau eines B-to-B Geschäftsmodells für (international produzierte) Online-Videos für den Tourismusbereich und Verzeichnis​se.

​Herausforderungen in der Firma ​treffen einen meist auch ganz persönlich.

So gehe ich mit der persönlichen Seite unserer gemeinsamen Projekte um:

​Persönlichkeit & Entwicklung

​Sie kennen das vielleicht auch, dass man mal gar nicht zufrieden mit sich ist? Das Gefühl hat, nicht richtig hinter dem zu stehen was sie gerade machen? Sich ausgepowert fühlen und gereizt zu Ihren Mitarbeitern und ihrem Partner/Familie sind?

Das kenne ich nur allzu gut! Ich war sehr früh in der Geschäftsführungs- und Gesellschafterrolle. Immer voll Power! Letztes Jahr habe ich mir dann eine Auszeit genommen. Und habe mich um meine Selbstentwicklung gekümmert. Das hat mir sehr vieles über mich gezeigt. Auch diese Erfahrungen teile ich gerne mit ihnen!

​Frau &

Führung

​Wir leben im Jahr 2020 und trotzdem haben sie manchmal das Gefühl, einige sind da noch nicht angekommen? Stoßen Sie hier und da immer noch auf Vorurteile, was ihre Rolle als Geschäftsführerin oder Gesellschafterin angeht?

Meine erste Geschäftsführung hatte ich mit 26! Das war nicht immer nur easy. Aber ich hatte das Glück dass ich in der Medienbranche gestartet bin. Später im klassischen Textilhandel war das in der männerdominanten Führungsetage und mit Partnern im Ausland nicht immer einfach. Damals wäre ich für den ein oder anderen Tipp dankbar gewesen.

​Business & Spiritualität

​Jetzt sind vielleicht die meisten von ihnen raus? Das verstehe ich nur zu gut. Bis vor ein paar Jahren fehlte mir dieser Zugang total. Und damit fehlte mir etwas Entscheidendes! Aber das weiß ich auch erst heute...

Seit einem Jahre meditiere ich täglich. Betreibe aktiv Persönlichkeitsentwicklung und glaube daran, dass es neben unserem fordernden Job auch einen persönlichen Ausgleich braucht.
Es ist so spannend herauszufinden, wie Spiritualität den eigenen Horizont erweitert!


​Was andere sagen

​Ralph Eric Kunz

Gründer / Geschäftsführer Catagonia 

Capital & Consultuing

​Franziska ist eine Vollblut-Unternehmerin – voller Elan, strukturiert und zuverlässig. Ein Volltreffer für jedes Unternehmen, jedes Projekt!

​Felix Benhold

​Geschäftsführer, Betoniu GmbH

​Manche sagen, Berater und Coaches seien nichts für kleine Unternehmen. Das sehe ich bei Franziska völlig anders: Sie packt mit an, übernimmt Verantwortung und sorgt dafür, dass Dinge erledigt werden. Das ist zwar nicht umsonst, aber verzinst sich hoch!


​Erste Anregungen? Aktuelle Beiträge?

​Verfolgen Sie meine aktuelle​n Tipps und Einschätzungen.

November 11, 2020

...

Oktober 28, 2020

...

Oktober 14, 2020

...

​Nicht zu lange zögern. Einfach Kontakt aufnehmen!

​Reden kostet nix. Geben Sie hier Ihre Email-Adresse und ​ggf. Telefonnummer ein. Ich melde mich!